Fisch - auch für Babys gesund!

Im Fisch enthalten: hochwertiges Eiwei?

Fisch ist ein hochwertiges Lebensmittel und in den meisten europ?ischen L?ndern eine Selbstverst?ndlichkeit, auch in der S?uglingsern?hrung.

Fisch sollte regelm??ig verzehrt werden, weil er ein wertvoller N?hrstofflieferant ist. Seefisch ist ein wesentlicher Lieferant des Spurenelementes Jod, welches unverzichtbar für die Funktion der Schilddrüse ist - auch für Babys ist es lebensnotwendig und wichtig für deren Entwicklung. Fetter Seefisch, wie z.B. Lachs enth?lt viele wertvolle Omega 3 Fetts?uren (DHA), die wichtig für die Entwicklung von Gehirn- und Nervenzellen sind.

Weil Ern?hrungsgewohnheiten bereits früh gebildet werden, ist es wichtig, schon Babys an gesunde Speisen, so auch an Fisch, zu gew?hnen.

HiPP bietet in allen Fütterungsstufen mindestens ein Menü mit Fisch an. Diese leisten einen wichtigen Beitrag zur abwechslungsreichen Ern?hrung Ihres Kindes, da ca. 1 Mal pro Woche der Verzehr von Fisch empfohlen wird.

Auch allergiegef?hrdete Babys dürfen im Beikostalter Fisch bekommen. Denn für allergiegef?hrdete Babys gelten dieselben Empfehlungen bezüglich der Zusammensetzung der Beikost wie für nicht allergiegef?hrdete Babys. Es gibt sogar Hinweise, dass der Fischverzehr im ersten Lebensjahr einen vorbeugenden Effekt auf die Allergieentstehung hat.

Sicherlich fragen Sie sich auch, woher die Fische für HiPP Menüs kommen?

Der Gro?teil des von uns verwendeten Fisches stammt aus der Hochseefischerei und die Fanggründe liegen in ausgew?hlten Hochseeregionen. Der Fisch wird nach den Richtlinien des Marine Stewardship Council (MSC) gefangen und zertifiziert. Damit garantieren wir von HiPP einen schonenden und nachhaltigen Fischfang, für den Erhalt der Fischbest?nde und gegen die überfischung der Meere.

Alle Fische werden fangfrisch verarbeitet und tief gefroren weiterverarbeitet. Bevor der Fisch ins Gl?schen gelangt, wird er in unseren Labors gründlich untersucht.

男女做爰高清免费视频-骚虎视频-4虎视频